Geldermann Privatsektkellerei

Geldermann Privatsektkellerei

1830 wurden junge Aachner Bürgersöhne zum Einkauf von Wein nach Frankreich gesendet, William Deutz und Peter Geldermann waren so fasziniert von Landschaft und Lebensart der Franzosen. Sie ließen sich alsbald im dortigen Städtchen Aÿ nieder und gründeten schließlich im Jahre 1838 die Kellerei Deutz & Geldermann.

Was über 170 Jahre währt, kann nur eine Erfolgsgeschichte sein. Folgerichtig haben es die Geldermann Privatsektkellerei und ihre Mitarbeiter zum führenden Anbieter in der Supérieure-Klasse gebracht. Was diesen Erfolg begründet, ist zwar nur mit hohem Zeitaufwand zu erreichen, aber schnell erzählt: die einzigartig exzellente und deshalb nahezu konkurrenzlose Qualität von Geldermann. Und diese ist vor allem dem Umstand zu verdanken, dass wir, im Gegensatz zu vielen anderen, bis heute unbeirrbar an den Werten und Überzeugungen unserer langen, in Frankreich begründeten Firmentradition festhalten


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Geldermann Sekt Carte Noire halbtrocken - demi sec 0,75l

Artikel-Nr.: 2017521

Demi Sec-  der Halbtrockene, charaktervoll u. samtweich im Geschmack, nach der traditionellen Flaschengärung rundet die Dosage fein ab. 

8,72 / Flasche(n) *
1 l = 11,63 €

Geldermann Sekt Carte Blanche trocken - sec 0,75l

Artikel-Nr.: 2017519

Flaschengärung nach dem traditionellen Verfahren,von Hand gerüttelt und degorgiert; nach 2 Jahren Flaschenreife sehr elegant und körperreich

9,25 / Flasche(n) *
1 l = 12,33 €

Geldermann Sekt Rose trocken - sec 0,75l

Artikel-Nr.: 2017524

feine Perlage, fruchtige Note -Geldermann Rosé - Flaschengärung nach dem traditionellen Verfahren, von Hand gerüttelt und  2 Jahre gereift

10,67 / Flasche(n) *
1 l = 14,23 €
Auf Lager
innerhalb 3 bis 4 Tagen lieferbar
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand