Chateau Grand-Puy-Lacoste 2008 Pauillac Bordeaux 0,75l

Artikel-Nr.: 1197568

Zur Zeit nicht lieferbar

48,69 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 64,92 €
Mögliche Versandmethoden: UPS National, DHL (Post) National, Selbstabholung in Mitwitz
1 l = 64,92 €

Chateau Grand-Puy-Lacoste 2008 Pauillac Bordeaux

 Verkostungsnotiz: Der 2008 Grand-Puy-Lacoste präsentiert eine intensive rubinrote Farbe. In der Nase bietet er Brombeeren Aromen vom Cassis dominiert. Im Mund hat der Wein eine große aromatische Angriff mit viel Textur und Früchte. Seine Rasse ist in der herrlichen Länge der Oberfläche sichtbar. Er zeigt bereits gute Balance und Stil, aber es wird Zeit brauchen, um später all seinem Charme zum Ausdruck bringen.Edle Noten Schwarzkirsche und Johannisbeere, gut eingebundene Tannine, langer Abgang mit Aromen von Schwarzbeeren, Kirschen und Erbeeren. Der Wein ist sehr rund am Gaumen, mit feinen einen Tanninen, ein langes Finale mit Kakaonoten.

Blend : Cuvée aus  69% Cabernet Sauvignon - 28% Merlot - 3% Cabernet Franc

Das Château Grand-Puy-Lacoste wurde 1855 als eines von achtzehn Cinquièmes Crus Classés in der offiziellenBordeaux-Weinklassifikation von 1855 bewertet

Das Château Grand-Puy-Lacoste hat eine jahrhunderte lange Tradition, es ist bis heute nicht Eigentum eines Großkonzerna,  das Weingut ist nach einem Besitzerwechsel in Familienbesitz. Jean-Eugène Borie, der Médoc und den Weinbau liebte, kaufte das Anwesen im Jahr 1978, dessen ältester Sohn, François-Xavier übernahm das Chateau, nach und nach renovierte man das Schloss und seine Keller-Einrichtungen. Heute steht  Emeline, seine älteste Tochter, an seiner Seite. Der Bersitz ist 90 Hektar groß, momentan wird auf  55 Hektar der Wein angebaut, das Durchschnittsalter der Reben beträgt 38 Jahre. Bodenbeschaffenheit - sehr tiefe grobe Kies-Schicht. Dichte der Anpflanzung von 10 000 pflanzen / ha - Ernte ausschließlich handverlesenen Trauben. Eine lange Zeit der Mazeration (ca. 3 Wochen)  - Altern in Eichenfässern Französisch (70% neue Fässer jeder Jahrgang) für 16 bis 18 Monaten, je nach Jahrgang.

Eigentümer M. François-Xavier BORIE;   Erzeuger Château Grand Puy-Lacoste, 33250 Pauillac, Frankreich

Kellermeister M. Philippe GOUZE Vineyard-
Manager Marc M. DUVOCELLE
Consultant Önologe MM. Jacques & Eric Boissenot
Öffentlichkeitsarbeit Fräulein Emeline BORIE Z

Weitere Produktinformationen

Weintyp Rotwein
Anbauland Frankreich
Anbaugebiet Bordeaux
Inhalt 0,75
Jahrgang 2008
Rebsorte Cuvée aus 69% Cabernet Sauvignon - 28% Merlot - 3% Cabernet Franc
Qualität AOC
Geschmack trocken
Serviertemperatur 16-18 °C
Lagerfähigkeit 2018
Region Haupt-Médoc
Ausbau Altern in Eichenfässern Französisch (70% neue Fässer jeder Jahrgang) für 16 bis 18 Monaten
Verschluss Naturkork
Alkoholgehalt 13,5
Allergene enthält Sülfite
Weingut / primär verantwortlicher Lebensmittelhersteller Chateau Grand-Puy-Lacoste, Grand-Puy, 33250 Pauillac,Frankreich

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bordeaux, Weine aller Länder, Rotwein, Frankreich, Bordeaux, Anbauländer, Frankreich, Pauillac