Marchese Antinori Tignanello 2016 IGT Magnum 14% vol. 1,50l

Artikel-Nr.: 1327621[1]

Auf Lager
innerhalb 2 bis 3 Tagen lieferbar

355,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 473,33 €


Mögliche Versandmethoden: UPS National, UPS National mit Altersprüfung, DHL (Post) National, Selbstabholung in Mitwitz
1 l = 473,33 €

Marchese Antinori Tignanello 2016 IGT Magnum 14% vol. 1,50l 

R Rubinrot. In der Nase harmonischer Zusammenklang der Noten von gut reifer roter Frucht, Blaubeere und Brombeere mit den Anklängen an Schokolade, Vanille und Gewürzen. Am Gaumen reich und vibrierend mit seidigen, eleganten Tanninen, die dem Wein viel Komplexität und Länge im Finale schenken.  obert Paker gibt 95-97 Punkte und schreibt über den 2016er Tignanello: "Dieser klassische Jahrgang eines Tignanello hat im Vergleich zu früheren Jahren die Nase vorn...." Der 2016er Tignanello präsentiert sich in einem sehr intensiven Rubinrot. In der Nase harmonischer Zusammenklang der Noten von gut reifer roter Frucht, Blaubeere und Brombeere mit den Anklängen an Schokolade, Vanille und Gewürzen. Am Gaumen reich und vibrierend mit seidigen, eleganten Tanninen, die dem Wein viel Komplexität und Länge im Finale schenken. 

Angesichts dieses Weins darf man sich getrost in Superlativen überschlagen: der erste Supertoskaner überhaupt, die internationale Weinikone schlechthin, absolute Premiumklasse von einer der ältesten Weindynastien der Welt. Der Tignanello von der Tenuta Marchesi Antinori zählt zum Hochadel der Weinwelt und hat doch als Revoluzzer begonnen. Als Marchesi Antinori 1970 erstmals den Wein vorstellte, sorgte der Anteil der „fremden“ Rebsorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc dafür, dass er nur als einfacher Rosso di Toscana eingestuft wird – bis heute. Für die Weinkritik kein Grund, Höchstpunkte zu verweigern. So erhält der 2017er Jahrgang von Robert Parkers Wine Advocate und von James Suckling 96 Punkte. An der Nase betören Waldbeeren und rote Früchte, dunkle Kirsche sowie Gewürz- und Kräuternoten. Erdig und von Veilchen umflort. Noch jung, dennoch bereits mit harmonischem Auftritt. Tannine, Säure und Aromenkonzert finden wunderbar zusammen, um im langen Finale noch einmal ordentlich aufzuspielen. 

Weitere Produktinformationen

Weintyp Rotwein
Anbauland Italien
Anbaugebiet Toskana
Inhalt 0,75
Jahrgang 2016
Rebsorte 80% Sangiovese | 15% Cabernet Sauvignon | 5% Cabernet Franc
Qualität IGT
Geschmack trocken
zu welchem Essen Er eignet sich besonders gut zu kräftigen Nudelgerichten, gegrilltem Fleisch, und Salami aus der Toskana.
Serviertemperatur 15-18
Ausbau Der Weinberg Tignanello wird mit als letztes abgeerntet, die Trauben werden separat vinifiziert un kommen dann in neue und alte Barriques, wo sie etwa 12-14 Monate reifen. Zur Verfeinerung verbleibt der Wein vor Auslieferung 12 Monate in der Flasche.
Verschluss Naturkork
Alkoholgehalt 14
Allergene enthält Sülfite
Weingut / primär verantwortlicher Lebensmittelhersteller Marchese Antinori S.p.A. 50123 Florenz Italien

Auch diese Kategorien durchsuchen: Toskana, Toskana, Weine aller Länder, Anbauländer, Italien, Rotwein, Italien, Raritäten, Magnum, Italien