Casteller Kirchberg Weissburgunder trocken VDP.Erste Lage 0,75 l

Artikel-Nr.: 1007957[1]

Auf Lager
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Alter Preis 14,13 €
12,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Verfügbare Versandmethoden: UPS National, DHL (Post) National, Selbstabholung in Mitwitz

Casteller Kirchberg 2018 Weissburgunder trocken VDP.Erste Lage SCHLOSS CASTELL Franken 0,75 Fürstlich Castell´sches Domänengut

Duft nach weißer Johannisbeere, Mirabelle, Bittermandel und Vanille weich und schmelzig am Gaumen, kraftvoll und harmonischer Abgang

Ausbau:  im großen Holzfass spontan vergoren und gelagert  Lagerfähigkeit: bis zu acht Jahre
2018:  Feuchter Winter - heißer Sommer - sehr wenig Niederschlag - frühe Lese

Die Lage Kirchberg ist geprägt durch Keuper mit Alabastereinschluss auf einer darunter liegenden Bleiglanzplatte. Dieses Terroir schafft Weine, mit einer besonders hohe Mineralität sowie einem glasklaren Rebsortencharakter. Der Alabaster findet sich im barocken Altar der direkt anschließenden Grafschaftskirche wieder.

Analyse: Alkohol: 13,5 %vol.    Restsüße: 3,9 g/l   Säure: 6,5 g/l   Enthält Sulfite.

 

Weitere Produktinformationen

Weintyp Weißwein
Anbauland Deutschland
Anbaugebiet Franken
Inhalt 0,75
Jahrgang 2018
Rebsorte Silvaner
Qualität VDP. Grosse Lage
Geschmack trocken
Erzeuger Castell
Lagerfähigkeit Lagerfähigkeit: bis zu acht Jahre
Restzucker g/l 3,9
Säure g/l 6,5
Verschluss Drehverschluß
Alkoholgehalt 13,5
Allergene Enthält Sulfite. Kann Spuren von Schwefel, Eiweiß, Gelatine und Milch enthalten.
Weingut / primär verantwortlicher Lebensmittelhersteller Fürstlich Castell’sches Domänenamt Schlossplatz 5 - 97355 Castell

Auch diese Kategorien durchsuchen: Fürst Castellsches Domänengut - Franken, Weine aller Länder, Deutschland, Franken, Franken, Weisswein, Weisswein, Deutschland, Weingüter & Marken