1995 Croft Quinta da Roeda Vintage Port - 0,75l


1995 Croft Quinta da Roeda Vintage Port - 0,75l

Artikel-Nr.: 3847526

Auf Lager
innerhalb 3 bis 4 Tagen lieferbar

75,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 100,00 €


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, UPS National, DHL (Post) National
1 l = 100,00 €

1995 Croft Quinta da Roeda Vintage Port

Portwein, kurz Port genannt, ist meist ein roter Süßwein, der zu den Klassikern der Weinwelt zählt. Echter Portwein stammt immer aus Portugal. Je nach Qualität und Jahrgang wird er nach verschiedenen Verfahren ausgebaut; es ergeben sich unterschiedliche Reifegrade und Qualitätsstufen. Vintage Port wird als hochwertigster Portwein angesehen. In einem herausragenden Jahrgang kann er einer der geschmacklich vielfältigsten und langlebigsten Weine der Welt sein. Durch einen langen Ausbau und anschließende Flaschenlagerung entwickelt er eine unverwechselbare Aromatik und Komplexität. Die Herstellung ist kostenintensiv und aufwändig.

Nach der Handverlesung der Trauben werden diese zunächst wie bei jedem anderen Wein gepresst und der Most wird zur Gärung angesetzt. Der eigentliche Vorgang, der Wein zu Portwein macht, ist das Aufspriten des gärenden Mostes mit hochprozentigem Weindestillat. Hierbei wird die Gärung der Portweine durch Zugabe von ca. 80%igem Weindestillat gestoppt. Der Zeitpunkt des Stoppens bestimmt dabei den verbleibenden Restzucker, also die Süße des Portweins. Je weiter der Wein vergoren ist, desto weniger Weinbrand wird hinzugefügt. Portwein darf als Endprodukt einen Alkoholgehalt zwischen 19 - 22% aufweisen. Dadurch ist er lange lagerfähig.

Nach der Vinierung verbleibt der Wein normalerweise ein halbes Jahr im Douro-Tal und wird danach in die großen Portweinkellereien am Ufer des Douro gegenüber von Porto gelegen, gebracht, wo der eigentliche Reifungsprozess von mindestens zwei Jahren beginnt. Jeder Portwein lagert zunächst für mindestens zwei, maximal sechs Jahre im großen Fass, in dem er wenig atmet und langsam altert/reift. Nach frühestens zwei Jahren wird eine erste Verkostung vorgenommen, um über die Qualität und die weitere Verwendung des Weines zu entscheiden, aus der sich die weitere Art der Reifung ableitet.

Als Faustregel gilt: Je besser ein Jahrgang, umso mehr wird sich seine Qualität durch lange Lagerung, insbesondere Flaschenlagerung, verfeinern und verbessern: Ein Spitzenjahrgang, so er als solcher erkannt und offiziell als „Vintage“ deklariert wurde, sollte möglichst bald in Flaschen umgefüllt werden und vor dem Verzehr für längere Zeit, mindestens 10 Jahre reifen. Solche Weine erreichen ihren geschmacklichen Höhepunkt normalerweise erst nach Jahrzehnten der Lagerung.

Weitere Produktinformationen

Weintyp Portwein
Anbauland Portugal
Anbaugebiet Douro
Inhalt 0,75
Rebsorte Touriga Nacional, Tourgia Francesa, Tinta Cao, Tinta Amarela & Tinta Roriz
Geschmack süß
Erzeuger Croft
Serviertemperatur Trinktemperatur: 18°C.
Lagerfähigkeit 2020
Alkoholgehalt 20,5
Allergene enthält Sülfite
Weingut / primär verantwortlicher Lebensmittelhersteller Croft Port - Rua Barao de Forrester, 412,4400-088 Vila Nova de Gaia,Portugal

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sherry, Port & CO, Portwein, Raritäten, 1995, Jahrgänge