Appassimento Rosso Veneto 2018 Passito Negrar Italia 0,75l


Appassimento Rosso Veneto 2018 Passito Negrar Italia 0,75l

Artikel-Nr.: 1347637

Auf Lager
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

8,95 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 11,93 €


Mögliche Versandmethoden: Selbstabholung, UPS National, DHL (Post) National
1 l = 11,93 €

Appassimento Rosso Veneto 2018 Passito Negrar Italia 0,75l

intensives Rubinrot, Bouquet: komplex, Aroma roter Früchte, im Geschmack: kräftig und würzig, harmonisch, voll und samtig, mit dem passenden Gleichgewicht zwischen Tanninen und Säure. Rotwein-Cuvée aus Corvina + Corvinone + Rondinella  - typisch für das Veneto

WEINPRODUKTION IM HERZEN DES ANBAUGEBIETS VALPOLICELLA CLASSICA
„Cantina di Negrar“ ist die Seele der Weinkellerei Valpolicella Negrar und zugleich eine Hommage an die Produktionsphilosophie der Genossenschaften und den starken Bezug zu den historischen Traditionen dieses Landstrichs: das Emblem des Löwen von San Marco, das auf einer Säule im Zentrum des Dorfes Negrar zu sehen ist, zeugt von der Herrschaft der Republik Venedig im sechzehnten Jahrhundert.

Die Weine der Marke Cantina di Negrar sind in der önologischen Tradition des Valpolicella-Anbaugebiets und der Weinbaugebiete um Verona verwurzelt und werden hier auf moderne Art und Weise interpretiert, um das beste Qualitäts-/Preisverhältnis zu garantieren.
EINE GARTENLANDSCHAFT MIT REBENREIHEN UND „MAROGNE  - VALPOLICELLA CLASSICA
Der Sitz der Genossenschaftskellerei ist das klassische Anbaugebiet Valpolicella. Historisch und geographisch ist dies das ursprüngliche Gebiet des Weinbaus, in dem die großen Weine entstanden, die zum Symbol dieses Landstrichs wurden.
Die natürliche Landschaft des Valpolicella Classica ist hügelig, dominiert von den Weinbergprofilen, die fast immer „als Pergola angebaut“ werden, auf Terrassen, die von den typischen „Marogne“ (trocken gesetzte Mauern), grünen Wäldern und Steinbrüchen zur Gewinnung von wertvollem Gestein gestützt werden.
Alte Gemeindekirchen, Villen und Paläste in den kleinen Dörfern, von denen einige im Laufe der Zeit unverändert geblieben sind, prägen die historisch-architektonische Landschaft der Täler: Negrar, Marano, San Pietro in Cariano, Fumane und Sant’Ambrogio di Valpolicella.

Weitere Produktinformationen

Weintyp Rotwein
Anbauland Italien
Anbaugebiet Venetien
Inhalt 0,75
Jahrgang 2018
Rebsorte Corvina + Corvinone + Rondinella
Qualität IGT
Geschmack feinherb
Serviertemperatur 16-18°C
Restzucker g/l 11,8
Säure g/l 5,2
Verschluss Naturkork
Alkoholgehalt 14
Allergene enthält Sülfite
Weingut / primär verantwortlicher Lebensmittelhersteller Cantina Valpolicella Negrar Via Ca Salgari 2 37024 Negrar (Verona)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Italien, Rotwein, Italien, Weine aller Länder, Anbauländer, Italien, Startseite, Venetien, Venetien